Förderer

Das Projekt wird gefördert durch die
Stiftung Umwelt und Entwicklung
:

Ein Projekt von...

3. Leguminosentag

Greening - eine Chance für Leguminosen? 

Organisiert und durchgeführt von dem Eiweißfuttermittel-Projekt „Vom Acker in den Futtertrog“ der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) NRW und der Landwirtschaftskammer NRW. Zu dem Thema „Greening – eine Chance für Leguminosen?“ kamen mehr als 70 Teilnehmende um sich über die Möglichkeiten des Leguminosenanbaus im Rahmen des Greenings der neuen EU-Agrarförderperiode zu informieren.

Das erfolgreiche Wechselspiel der vergangenen Jahre aus Vorträgen von ExpertInnen aus Wissenschaft, Beratung und Praxis wurde auch in diesem Jahr beibehalten. Im folgenden die Präsentationen der ReferentInnen.

Programm hier

Vorträge:

 

Pressemitteilung: Chancen für Leguminosen nutzen!

Presse: Die LZ Rheinland berichtet vom 3. Leguminosentag:

"Leguminosen bleiben in der Diskussion", von Annegret Keulen.