Förderer

Das Projekt wird gefördert durch die
Stiftung Umwelt und Entwicklung
:

Ein Projekt von...

Erbse

Die Erbse hat in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren die Ackerbohne mit einem Anbauumfang zwischen 2500 und 3500 ha leicht überholt. Bundesweit ist sie die bedeutendste Körnerleguminose mit 60.000 ha im Jahre 2010. Die Erbse wächst tendenziell etwas besser auf leichteren Böden als die Ackerbohne. In der Regel bevorzugt die Erbse mildere, humose Böden mit ausreichender Wasserversorgung.

Zum Anbautelegramm