Förderer

Das Projekt wird gefördert durch die
Stiftung Umwelt und Entwicklung
:

Ein Projekt von...

Bodenmüdigkeit

Das Thema Bodenmüdigkeit bzw. Leguminosenmüdigkeit beschäftigt besonders die Bäuerinnen und Bauern im ökologischen Landbau. Es gibt zahlreiche PraktikerInnen, die schon seit Jahrzehnten biologisch wirtschaften und von guten bis sehr guten Erträgen aus ihren "Anfangszeiten" berichten, danach aber mit nachlassenden Erträgen zu kämpfen haben. Sicherlich ist die Thematik vielschichtig und hat/ kann mit der Nährstoffversorgung, dem Bodenzustand und dem Erregerpotential im Boden zu tun haben. Es gibt seit kürzerem ein Test auf Bodenmüdigkeit, der auch in der Praxis relativ einfach anzuwenden ist. Er ist sehr schön in der bioland 10/2013 beschrieben worden. Hier können Sie ihn nachlesen.